Malerei

sphagnum squarrosum 2015 I Acryl auf Papier I 136x100 cm
sphagnum squarrosum I 2015 I Acryl auf Papier I 136×100 cm

„spagnum squarrosum“

Mit Acryl in mehreren Schichten habe ich eine transluzide Oberfläche geschaffen auf der filigrane Strukturen übereinander verwuchert sind. Geäderte und verästelte Linien, überlagern flächige Strukturen und wässrige Bereiche. Mit Papier sind einzelne Bereiche collagiert und reliefartig bearbeitet.

Der mikroskopische Blick auf die zarte Struktur von Moosen hat mich zu dieser Arbeit inspiriert.

 

zellteilung I Acryl auf Papier I 2015 ! 120x100cm
zellteilung I Acryl auf Papier I 2015 I 120x100cm

„zellteilung“

Fließende Farbwucherungen in rot und violett überziehen flächige Grüne Elemente. Collagierte Papiere werden von flüssigen Adern durchzogen. Zellähnliche Strukturen überlagern sich und wuchern unkontrolliert in- und übereinander.

 

48 stunden effekt I Acryl auf Papier I 2014 I 1050×100 cm